Drucken

Räume, Gegenstände und Möbelstücke sind bemerkenswerte Energiespeicher! Wir alle wissen aus der Physik, dass Energie niemals verloren geht, sondern lediglich umgewandelt werden kann. Dieses Gesetz gilt nicht nur für die uns bekannten und messbaren Energieformen, sondern ist auch auf feinstofflicher Ebene gültig.
Sensitive Menschen, Kinder und vorallem auch Tiere spüren diese Energien und fühlen sich in solchen Räumen häufig unwohl (Unruhe, Schlafstörungen, Ängste). Negativ imprägnierte Gegenstände oder Räume verursachen Stress im Energiesystem und somit natürlich auch in der Psyche.

Es ist daher von sehr großer Wichtigkeit, das eigene Heim nicht nur physisch zu säubern, sondern im gleichen Zuge auch regelmäßig energetisch (mit Gongs, Zimbeln, Klangschalen, ...) zu reinigen.